Tierschutzverein Europa

Apolo
Portrait Name: Apolo
Rasse: Herdenschutzhund Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 10.2017 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 65 cm
Aufenthaltsort: Baeza, Spanien, Tierheim

Name: Apolo
Geburtsdatum: 02.10.2017
Schulterhöhe: ca.65 cm
Rasse: Herdenschutzhund Mischling
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Spanien, Baeza, Tierheim Al-Bayyasa


Es war kalt und es regnete, als Apolo über ein Feld streifte, ganz in der Nähe vom Tierheim Al-Bayyasa. Er hielt sich dort schon ein paar Tage auf und einige tierliebe Menschen fütterten ihn.   
Apolo suchte Schutz auf einem alten Bauernhof, wo er sich längere Zeit immer wieder zum schlafen legte und sich vor dem nasskalten Wetter schützte. Der Mann des Bauernhofs fütterte Apolo, aber der Rüde rannte dann immer wieder davon. Der Bauer meldete sich dann bei Maritere einer engagierten Tierschützerin, die sofort kam um Apolo von dort abzuholen, um ihn ins Tierheim zu bringen.

Nachdem sie den hübschen Rüden anlocken und sogar ein Halsband umlegen konnte, war er auch schon gleich an der Leine und trottete neben ihr her.
Im Tierheim hat er sich sofort den anderen Hunden angeschlossen und gut eingelebt.
Apolo hat einen guten Character und ein sehr freundliches Wesen.
Der gemütliche Rüde liebt es in der Sonne zu liegen und spielt gerne. Wenn es Leckerlis gibt, ist er sofort zur Stelle.
Die Streicheleinheiten, die er von den Helfern des Tierheims bekommt, genießt er sehr.

Wenn Sie dem tollen Rüden ein schönes Zuhause schenken möchten, dann kontaktieren Sie bitte Apolos Vermittlerin Marion Pöschl.
Apolo reist gechipt, geimpft, kastriert, getestet auf Mittelmeerkrankheiten und einem internationalen Impfpass aus.


Apolo im April 2019




Marion Pöschl (Sprachen: Deutsch)
Telefon: 04285 5550958
Handy: 0152 - 0 250 59 74
»