Tierschutzverein Europa

Inka
Portrait Name: Inka
Rasse: Gos D´Atura
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 04.2015 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 60 cm
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragossa/Spanien

Name: Inka
Geschlecht: Weiblich
Rasse: Gos D´Atura
Alter: 11-04-2015
Größe: 60cm
Fell: langes, seidiges Fell in grauer Farbe
Kastriert: Ja
Mittelmeerkrankheiten: Ergebnisse werden erwartet
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza/ Spanien
 
Inka-Wer liebt, lässt los.
 
Inkas Start ins Leben hätte nicht besser sein können. Sie hatte eine eigene Familie die sich um die graue Schöhnheit kümmerte, bekam Liebe, Zuneigung, gutes Futter. Inka hatte wirklich alles, was ein junges Hundeherz begehrt und ihr Leben hätte so schön sein können. Trotzdem wandte sich die Familie verzweifelt an unsere spanische Tierschutzkollegin Julieta mit der Bitte für Inka ein neues Zuhause zu finden.
Inkas ehemalige Familie liebte sie, das steht außer Frage, jedoch sind sie der Meinung, Inka könne niemals glücklich mit ihnen werden, denn leider wohnen sie direkt in der trubeligen Innenstadt.
Inka kommt mit dem Leben in der Stadt nach aktuellem Stand überhaupt nicht gut zurecht.
Die vielen, lauten Umweltreize verunsichern diese lernbegierige Hündin. Man darf ihrer ehemaligen Familie keine Vorwürfe machen, sie waren zuerst vollkommen gewillt aus Inka einen Hund zu machen, der sich in der Stadt wohl fühlt und souverän bewegt. Sie hatten Geld in einen Hundetrainer investiert und mit dessen Hilfe versucht ihre Unsicherheiten in den Griff zu bekommen. Leider sind ihre Menschen hier gescheitert und nie richtig am Ziel angekommen.
Die Abgabe zum Wohle von Inka scheint für alle die beste Entscheidung, auch wenn's weh tut. ....
 
Wir würden uns für Inka Menschen wünschen, welche optimaler weise in ländlicher Region wohnen, in der sie ihre ganze Hütehundpower in die richtigen Bahnen lenken kann. Toben im Grünen, Gemeinsame Aktivitäten die verbinden, sinnvolle Hundeschule und Beschäftigung. Mit Ihrer Hilfe ist Inka ist offen für einen Neustart in Deutschland! 
Erfahrene Hundehalter die zwar in einer höher frequentierten Gegend leben, jedoch gelassen genug sind, Inka die nötige Sicherheit mit Ruhe und Geduld zu vermitteln, dürfen sich gerne auch bewerben. 
 
Ihr Wesen wird uns als liebevoll beschrieben sie verhält sich freundlich gegenüber Menschen und kennt auch das Zusammenleben mit Kindern. Mit anderen Hunden ist sie generell verträglich, dabei zeigt sie eher ein ängstliches, unterwürfiges Verhalten. 
 
Wir sind uns ganz sicher das mit einer liebevollen Erziehung voller Konsequenz und Wohlwollen, Inka eine ganz wunderbare Begleiterin für ihre zukünftigen Menschen sein wird. 
Wer möchte unser liebenswertes Fellbällchen an der Pfote nehmen und mit ihr gemeinsam diesen Weg gehen? 
 
Bitte wenden Sie sich bei weiteren Fragen zu dieser einzigartigen Hündin an ihre Vermittlerin Nicole Steib. Sie wird sie kompetent beraten und Ihnen sowohl vor, als auch nach der Adoption, mit fachmännischer Hilfe an Ihrer Seite stehen.
 
 
 
 

 
 



Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch)
Telefon: 07664 6198775
Handy: 0176 30303848
»