Tierschutzverein Europa

Tommy
Portrait Name: Tommy
Rasse: Yorkshire-Rauhaardackel-Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 01.2015 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 27 cm
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragossa/Spanien

Name: Tommy
Geschlecht: Männlich
Rasse: Yorkshire-Rauhaardackel-Mischling
Fell: langes Fell, etwas rauhaarig
Grösse: 27 cm.
Alter: 20-01-2015
Kastriert: Ja
Katzenverträglich: ja
Mittelmeerkrankheiten: Keine
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza/ Spanien
 
Tommy unser kleiner Überlebenskünstler.
 
Unser lieber Zwerg Tommy ist ein sehr freundlicher, menschenbezogener Hundemann, der mit Sicherheit schon ganz viel erlebt hat, aber genauso sicher, nicht nur schöne Dinge. 
Über Tommys Vorgeschichte wird vermutet, das er ursprünglich in Rumänien geboren wurde.
Er wurde völlig verängstigt auf dem "Plaza del toro" gefunden, einem Viertel in dem sehr viele Menschen osteuropäischer Herkunft leben.
Hier saß er zitternd in einer Ecke, gemeinsam mit seiner Freundin Leya (wird auch über den Tierschutzverein Europa vermittelt) und bangte um sein Überleben. Eine liebe Tierschützerin vor Ort sah den kleinen Mann dort sitzen und, neugierig wie er ist, schaffte sie es mit ein paar guten Leckerli Tommy aus der Ecke herauszulocken. Beherzt griff die junge Dame zu und nahm ihn vorübergehend mit zu sich nach Hause.
Hier lebte Tommy einige Tage in einer Wohnung mit mehreren Katzen und einer Hündin zusammen. Er verhielt sich ruhig, machte nichts kaputt und war stubenrein, also alles in allem ein ganz vorbildlicher Hund, der sicher ein toller Begleiter sein wird und Ihnen den Alltag mit Freude verschönern wird.
 
Nachforschungen ergaben, dass Tommy wohl bereits in mehreren Familien gelebt haben muss und er immer wieder wie ein lebloses Stück Abfall weitergereicht oder hinausgeworfen wurde. In der letzten Familie musste er wohl auch einige Misshandlungen über sich ergehen lassen. Es spricht absolut für sein wundervolles Wesen, dass er sich die Zuneigung und Freundlichkeit zu uns Menschen trotzdem bewahren konnte!
 
Mittlerweile befindet sich der aufgeschlossene Tommy in unserem Partnertierheim "Perros con Alma" und wartet hier  sehnsüchtig auf Menschen in Deutschland mit denen er durch "Dick und Dünn" gehen darf. 
Als er gefunden wurde, war sein Fell sehr verdreckt und verfilzt, sodass er im Tierheim komplett geschoren werden musste. Normalerweise hat Tommy längeres Fell.
Nun sitzt er geduldig in seinem kahlen, kalten Zwinger und hofft bald ins Warme umziehen zu dürfen.
Im Umgang mit Artgenossen zeigt er sich verträglich und verspielt.
 
Sein Reiseköfferchen ist gerichtet.
Mit darin enthalten sind: ein kleiner Kamm für sein Fell, ganz viel gute Laune, Sehnsucht nach Streicheleinheiten und ganz viel Lust auf ein Zusammenleben mit Menschen.
Möchten Sie unseren kleinen Tommy adoptieren und ihm endlich ein festes Ziel in seinem Leben sein? Dann scheuen Sie sich bitte nicht seine Vermittlerin Angelika Thiel zu kontaktieren. Sie hilft Ihnen gerne weiter.
 
 

 
 
 
 



Angelika Thiel (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 01772803655 (Mo-Fr 14 - 20:00, Sa+ So ganztags)
»