Tierschutzverein Europa

Altea
Portrait Name: Altea
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 09.2016 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 60 cm
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien

Name: Altea
Geburtsdatum: 15.09.2016
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Farbe: braun-schwarz
Größe: ca. 60 cm
Kastriert: ja
Mittelmeerkrankheiten: negativ getestet
Aufenthaltsort: Perros con Alma, Zaragoza, Spanien
 
 
Hallo liebe Menschen, mein Name ist Altea,
 
ich bin eine junge Dame aus dem sonnigen Spanien und suche hier ein Zuhause für immer.
 
Leider hatte ich bisher kein Glück mit Menschen. Ich wurde, wie viele meiner Artgenossen hier in Spanien viel zu früh von meiner Mama getrennt und ausgesetzt. Wir waren unerwünschter Nachwuchs, für uns gab es keinen Platz, keine Liebe von den Menschen und kein Futter. So wurde ich mit meinem Bruder ATILA einfach auf die Straße geworfen. Der Mensch war zwei Sorgenkinder los, jedoch fingen für uns Kinder die Sorgen in dem Moment an. Von jetzt auf gleich mussten wir auf den Strassen in Saragossa ums Überleben kämpfen.
 
Wir liefen orientierungslos und hungrig durch die Stadt, über Plätze und streunten durch die Berge in der Umgebung. Der Hunger trieb uns in die Nähe der Menschen, die Müdigkeit zwang uns nach Schlafplätzen zwischen Steinen, Mauern und Müll zu suchen. Gemeinsam haben wir es geschafft die grausamen Tage als Straßenhunde zu überleben.
 
Eines Tages wurden wir eingefangen und in ein Refugio gebracht. Wir waren sehr glücklich und zutraulich, denn die Menschen erzählten uns, dass wir ein neues Zuhause bekommen würden. Eine richtige Familie.
 
Leider wurde dieses Vertrauen erneut enttäuscht. Die Menschen waren nicht gut zu uns und wir sind gemeinsam nach 3 Tagen von dem Grundstück geflohen. Zum Glück war der Zaun so labil, dass mein Bruder und ich problemlos hindurch kamen. Da standen wir nun wieder auf der uns so gut bekannten Straße.
Das kurze Glück eine Heimat zu haben hatte uns wieder verlassen und wir waren erneut auf uns selbst gestellt.
 
Es vergingen viele Tage und Wochen, in denen wir gemeinsam durch die Gegend zogen. Zum Glück hatten wir einen Schutzengel, der gut auf uns aufgepasst hat und eines Tages Julieta zu uns schickte. Von dem Tag an sind wir hier in Sicherheit. Wir dürfen gemeinsam mit anderen Hunden leben, toben, spielen und bekommen regelmäßige Mahlzeiten und frisches Wasser. Das ist toll! Die täglichen Streicheleinheiten der Betreuer genieße ich, am liebsten stundenlang. Sie schwärmen alle von meinem sonnigen Gemüt, meinem umwerfenden Charakter und meiner liebevollen Art zu den Menschen, die mir eigentlich in der Vergangenheit nur Böses angetan haben. Doch ich habe ein großes Herz und glaube an das Gute im Menschen, darum bin ich auch optimistisch hier meinen Menschen und eine Heimat zu finden.
 
Wenn du eine treue Begleiterin fürs Leben suchst, die liebevoll und wachsam ist, dann bin ich die Richtige für dich. Mit mir kannst du viel entdecken, ich bin nicht ängstlich, sondern neugierig; vertraue dir und folge meinem Menschen überall hin; ich bin gelehrig und möchte von dir Vieles lernen vielleicht gehen wir zusammen in die Hundeschule? Ich beschütze deine Familie und dich, unser Zuhause. Ich vertrage mich sehr gut mit anderen Hunden und sogar Katzen. Wenn du mit mir deinen Alltag und dein Leben teilen magst, melde dich bei meiner Vermittlerin Regine Deesz, sie wird dir alle Fragen zur Adoption beantworten. Ich freue mich auf dich und unsere gemeinsame Zukunft.
 
 
Schau mal, hier gibt es noch mehr von mir zu sehen:
 
 



Regine Deesz (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0162 8333037 (von Mo + Die und Do + Fr. ab 19:00)
»