Tierschutzverein Europa

Dama
Portrait Name: Dama
Rasse: Labrador - Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 10.2016 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 67 cm
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien

Name: Dama
Geschlecht: weiblich ( kastriert)
Fellfarbe:kurzes,schwarzes Fell
Rasse: Labradormischling
Größe:67cm
Alter:geboren am 6.10.2016
Kastriert: Ja
Mittelmeerktrankheiten: KEINE, alles negativ
Chrakter: lieb, freundlich, aufgeschlossen und verschmust gegenüber Personen, kennt das Leben in einem Zuhause
 


Hallo ihr lieben Menschen,
 
ich bins eure Dama , ich möchte euch gerne meine Geschichte erzählen:
 
Als ich gerade mal 4 Monate alt war, wurde ich von einer Familie aus einer städtischen Tötungsstation adoptiert. Puh, ich sags euch, dort war es nicht schön und ich war froh ein Zuhause gefunden zu haben. Ich lernte das Zusammenleben mit Menschen in einer Wohnung, war stubenrein und bemühte mich meinen Menschen zu gefallen.
 
Allerdings wurde ich schon ganz bald zu groß und meine Familie ließ mich im Stich. Stellt euch vor, sie wollten mich tatsächlich der Tierschutzorganisation zurückbringen, über die ich damals vermittelt wurde.
Diese wiederum fühlte sich auch nicht mehr verantwortlich für mich und ich sollte tatsächlich wieder in die Perrera abgeschoben werden!
Davor hatte ich die meiste Angst.
 
Glücklicherweise hatte ich  einen Schutzengel und eine nette Dame in La Almunia wurde auf meine traurige Geschichte aufmerksam. Sie beschloss mir zu helfen und holte mich zu sich auf ihren Platz, damit ich erst mal in Sicherheit bin.
 
Hier schwärmen die Menschen immer von meinem wundervollen Wesen! Sie sagen über mich, ich wäre eine ganz freundliche, lustige Hündin, die ohne Probleme mit den vielen anderen Hunden im Tierheim zusammenlebt. Ich spiele und renne gerne mit meinen Artgenossen.
Hach, ich bin ja so voller Energie und Lebenslust, wer von euch aktiven Menschen hat Lust mich sinnvoll auszulasten und gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen?

Ich könnte vom Körperbau her ein Schäferhund sein, mein seidig glänzendes Fell könnte vom Labrador kommen. Aber wem ist das schon wichtig? Mit mir bekommt ihr auf jeden Fall einen Juwel auf vier Beinen!
 
Ich bin neugierig, aufgeschlossen und bereit auf ein Leben mit ganz vielen Abenteuer. Habt ihr Lust mich den Rest meines Lebens zu begleiten und mich ruhig und konsequent zu führen, vielleicht mit etwas Hundetraining?
 
Dann meldet euch bei meiner Vermittlerin Regine Deesz. Sie wird euch gerne alle weitere Fragen zu mir und dem Adoptionsverlauf erklären.


 
 
 
 



Regine Deesz (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0162 8333037 (von Mo + Die und Do + Fr. ab 19:00)
»